Mehr Industrie-Projekte akquirieren: Die Qualifizierung speziell für Wissenschaftler

Qualifizierungs-Angebote für Wissenschaftler: Mit einer geringen Investition viel erreichen

Die gute Nachricht:

 

Wissenschaftler, die mehr Industrie-Projekte akquirieren wollen als bisher, können dies mit einem vergleichsweise geringen Qualifizierungs-Aufwand erreichen, verglichen z.B. mit einem Vertriebsingenieur, der fest definierte Produkte anbietet.

 Nach nur 2 Tagen plus einer eventuellen On-the-Job-Begleitung können sie durchstarten.

 

Und das Beste:

 

Qualifizierungen von Wissenschaftlern in ihre Akquisitions-Technik amortisieren sich besonders schnell, erfahrungsgemäß schon

nach 6-8 Monaten durch zusätzliche Projekte und Industrie-Erträge.

 

Für erste Informationen rufen Sie mich bitte an: 07721-995533
 oder schreiben Sie mir eine Mail

Ihre Qualifizierungs-Angebote finden Sie hier:

Fraunhofer 

Gesellschaft 

Universitäten

Hochschulen

Technologie-

Startups

Beratungs-

Angebote



Kostenloses Praxis-Know-how sichern: Wie die erfolgreichsten Akquisiteure vorgehen

WAS FUNKTIONIERT GUT BEI DER AKQUISITION VON INDUSTRIE-PROJEKTEN, WAS HAT SICH NICHT SO BEWÄHRT?

Was tun die in der Akquisition von Industrie-Projekten erfolgreichsten Wissenschaftler, was tun Sie nicht?

 

Profitieren Sie von einem telefonischen, unverbindlichen 30-minütigen Erfahrungsaustausch durch:

 

  • Viele Praxistipps aus den 130 Akquisitions-Seminaren,
  • Zeitersparnis, indem Sie Techniken vermeiden, die sich bei über 40 Forschungs-Instituten nicht bewährt haben
  • Praxisnahe Wege zur Kontaktaufnahme zu neuen Industrie-Kunden speziell für Wissenschaftler,
  • Tipps zur Steigerung des Akquisitions-Erfolgs nach Messen,
  • Techniken, mit denen Sie mehr über die verborgenen Forschungs-Bedarfe der Industrie-Kunden erfahren.