"Vor 2 Jahren hatten wir einen Kollegen von Ihnen aus der Region hier. Die TeilnehmerInnen sagten mir, sie könnten mit dem Stoff nichts anfangen."

Personalentwicklerin nach der Beauftragung


Warum Hans-Lothar Busch?

  1. Seit über 23 Jahren für die Fraunhofer Gesellschaft tätig
  2. Bisher bei 50 Instituten und Einrichtungen 
  3. Über 130 Akquisitions-Seminare allein für die Fraunhofer Gesellschaft 
  4. Trainer des offenen Akquisitions-Seminars der Fraunhofer Gesellschaft seit 1998
  5. Marktführer für die Qualifizierung von WissenschaftlerInnen in Akquisitions-Techniken in Deutschland 


Akquisitions-Seminar in englischer Sprache


Akquisitions-Seminar beim Fraunhofer ICT in Pfinztal bei Karlsruhe mit einem internationalen Team (in englischer Sprache)
Akquisitions-Seminar beim Fraunhofer ICT in Pfinztal bei Karlsruhe mit einem internationalen Team (in englischer Sprache)

Akquisitions-Seminare für Fraunhofer


Praxis-Know-How für AkquisiteurInnen


Wissenschaftliche Projekt-Akquisition ist viel komplizierter und funktioniert ganz anders wie der "normale" Produktverkauf. Erfahren Sie in nur zwei Tagen, was die wichtigsten Erfolgsfaktoren sind und profitieren Sie von den speziellen Akquisitions-Strategien, die garantiert zu mehr Industrie-Projekten führen.

 

 Die Inhalte:

 

  1. Die 12 Wege zu neuen Industriekunden in der Auftragsforschung  - Online und vis-a-vis,
  2. Warum nur 10 % aller neuen Industrie-Kontakte zu Industrieprojekten führen - und wie man das sofort ändern kann,
  3. Wie Sie das Phasen-Modell der Auftragsforschung zum Vertragsabschluss führt,
  4. Die geheimen Erwartungen von Entscheidern der Industrie an F&E - Dienstleister präzise erfüllen,
  5. Mittels Fragetechniken sicher gemeinsame Projektthemen identifizieren,
  6. Die Nutzenargumentation als Kerntechnik der Akquisition von F&E - Projekten,
  7. So überzeugen Sie kaufmännisch orientierte Entscheider sicher, 
  8. Preisgestaltung und vorteilhafte Preisnennung,
  9. Tipps für die Rechte- und Lizenzverhandlungen. 

 

 

Nutzen für das Fraunhofer-Institut


Ihr Institut profitiert von:


Zum Knowhow für mehr Industrie-Projekte:


1. Das interne Akquisitionsseminar an Ihrem Institut


 

Wenn Sie eine Gruppe von Wissenschaftlern haben (6-12 Personen), fordern Sie bitte ein Angebot über ein internes Akquisitions-Seminar an.

 

Das Seminar „Industrie-Projekte erfolgreich akquirieren“  wurde bereits

über 130 mal für die Fraunhofer Gesellschaft durchgeführt.

 

Akquisitions-Seminar für Ihr Institut jetzt anfragen


Das interne Akquisitions-Seminar ist erfahrungsgemäß ab 5 TeilnehmerInnen kostengünstiger.



2. Das offene Akquisitions-Seminar der TransferAllianz


Das 100% identische, offene Akquisitions-Seminar der TransferAllianz 

 

 

"Industrie-Projekte erfolgreich akquirieren"

von Hans-Lothar Busch:

 

Die aktuellen Termine für offene Seminare 

 

 



Ihre Seminar-Investitionen amortisieren sich schnell!


Amortisation Akquisitionsseminar
Amortisation Akquisitionsseminar

 

Das Akquisitions-Seminar amortisiert sich für die durchführenden Fraunhofer-Institute erfahrungsgemäß schon nach 6-8 Monaten. 

 

Die TeilnehmerInnen profitieren während ihrer gesamten wissenschaftlichen Karriere von diesen Akquisitions-Techniken.

 

 

Erste Hinweise zu den im Seminar „Industrie-Projekte erfolgreich akquirieren“ vermittelten Akquisitions-Techniken lesen Sie bitte in

 

Deutschlands einzigem Akquise-Blog für WissenschaftlerInnen.

 

Stimmen aus Instituten der FhG
Stimmen aus Instituten der FhG


Nutzen des Akquisitions-Seminars für die TeilnehmerInnen





Nützliche Downloads

SEMINAR-INHALTE

AMORTISATION

Liste der Institute

Trainer-profil




Weitere Angebote für die Fraunhofer Gesellschaft


Akquisitions-Coaching
Akquisitions-Coaching

Für mehr individuellen Akquisitions-Erfolg: Das Akquisitions-Coaching

  1. Erfolg steigern: Gemeinsame Vorbereitung von wichtigen Akquisitionsgesprächen 
  2. Feedback erhalten: Begleitung zu Akquisitionsgesprächen
  3. Nachhaltigkeit herstellen: Coaching von Führungskräften in Akquisitionsfragen
  4. Vermarktung optimieren: Erarbeitung von Strategien zur Erschließung neuer Zielgruppen

Präsentations-Coaching
Präsentations-Coaching

Auftrags-Akquisition für logistische Institute und Einrichtungen:

 

Institute mit dem Schwerpunkt Logistik müssen sich oft Ausschreibungs-Verfahren stellen, die Industrie-Projekte werden nach Präsentationen vor Entscheidern vergeben. Dabei stehen die Wissenschaftler oft in scharfer Konkurrenz zu klassischen Consulting-Unternehmen, die in der Präsentations-Technik gut geschult und in der Auftragsakquisition sehr erfahren sind. 

Die Lösung liegt in einem speziell auf ein Projekt abgestimmtes Präsentations-Coaching mit

Generalproben-Charakter.


Vor Industriekunden präsentieren
Vor Industriekunden präsentieren

 

Ausschreibungen gewinnen: Eine professionelle Präsentation vor

Entscheidern auf den Punkt

 

Präsentations-Training für Wissenschaftler mit dem Schwerpunkt:

Überzeugen von Entscheider-Gremien aus der Industrie.


Verhandeln in Business-Situationen
Verhandeln in Business-Situationen

Fraunhofer-Wissenschaftler verhandeln häufiger, als sie denken:

 

  1. Mit Kooperationspartnern und anderen wissenschaftlichen Einrichtungen
  2. Mit Lieferanten führen sie Einkaufsverhandlungen: wie erzielt man einen optimalen Preis?
  3. Mit Kunden, z.B. speziell geschulten, professionellen Einkäufern

In diesem Verhandlungstraining erlernen Sie professionelle Techniken

speziell für die Verhandlungs-Situationen von Wissenschaftlern.


Über Hans-Lothar Busch

Seit über 22 Jahren arbeite ich für die Fraunhofer Gesellschaft.

Die Quintessenz aus 130 Akquisitions-Seminaren ermöglicht seinen TeilnehmerInnen eine leichtere und schnellere Akquisition von Industrie-Projekten, auch wenn sie mit dem Thema Akquisition bisher eher wenig Erfahrung hatten.

 

Liste der Fraunhofer Institute


SIE BRAUCHEN JETZT PRAXISTIPPS UND NEUE IDEEN ZUR ERFOLGREICHEN AKQUISITION VON INDUSTRIE-PROJEKTEN?

Schnelle unverbindliche Praxistipps und neue Impulse für die Akquisition von Industrie-Projekten erhalten Sie in einem
20-minütigen Skype/-Telefontermin
Für erste Informationen rufen Sie bitte an: 07721-995533
 oder schreiben Sie eine Mail