Die Fraunhofer Gesellschaft profitiert seit 20 Jahren von meinem Akquise-Know-How

"Durch die große Zahl von zusätzlichen eingeworbenen Industrie-Projekten profitieren die 


Wissenschaftler der Fraunhofer Gesellschaft 


von meinen speziellen Erfahrungen zum Thema

 

'Industrie-Projekte erfolgreich akquirieren' 

 

sowohl durch die Kooperation mit inzwischen über 45 Instituten

 

und als auch als Trainer des offiziellen Akquisitions-Seminars."

Drei Wege zum Akquisitions-Knowhow für mehr Industrie-Projekte

1. das Interne Akquisitionsseminar

 

Wenn Sie eine Gruppe von Wissenschaftlern haben (6-12 Personen), fordern Sie bitte ein Angebot über ein internes Akquisitionsseminar an. Es gelten für alle Fraunhofer Institute identische Konditionen. Das Akquisitionsseminar kann in Ihren Räumen oder in einem Seminarhotel durchgeführt werden.



2. Das offene Akquisitions-Seminar der Fraunhofer Gesellschaft

Alle Akquisitions-Seminare der Fraunhofer Gesellschaft werden exklusiv von Hans-Lothar Busch durchgeführt. 

Die Anmeldung erfolgt gemäß den internen Verfahren der Fraunhofer Gesellschaft. 


3. Ganz neu: Das offene Akquisitions-Seminar in Baden - Baden

Erstmalig seit Beginn des Jahres wird das identische Akquisitions-Seminar auch als offenes Seminar von 

Hans-Lothar Busch als Veranstalter unter dem Namen 


"F&E-Aufträge erfolgreich akquirieren" angeboten.

 

Nähere Informationen erhalten Sie hier.



Amortisation Akquisitionsseminar
Amortisation Akquisitionsseminar

 

Das Akquisitions-Seminar amortisiert sich für die durchführenden Fraunhofer-Institute erfahrungsgemäß schon nach 6-8 Monaten. 

 

Lesen Sie bitte diese Beispiele.

Beispiele aus FhI
Beispiele aus FhI


Nützliche Downloads

SEMINAR-INHALTE

AMORTISATION

Liste der FhI

Trainer-profil




Weitere Angebote für die Fraunhofer Gesellschaft


Akquisitions-Coaching
Akquisitions-Coaching

Für mehr individuellen Akquisitions-Erfolg: Das Akquisitions-Coaching

  1. Erfolg steigern: Gemeinsame Vorbereitung von wichtigen Akquisitionsgesprächen 
  2. Feedback erhalten: Begleitung zu Akquisitionsgesprächen
  3. Nachhaltigkeit herstellen: Coaching von Führungskräften in Akquisitionsfragen
  4. Vermarktung optimieren: Erarbeitung von Strategien zur Erschließung neuer Zielgruppen

Präsentations-Coaching
Präsentations-Coaching

Auftrags-Akquisition für logistische Institute und Einrichtungen:

 

Institute mit dem Schwerpunkt Logistik müssen sich oft Ausschreibungs-Verfahren stellen, die Industrie-Projekte werden nach Präsentationen vor Entscheidern vergeben. Dabei stehen die Wissenschaftler oft in scharfer Konkurrenz zu klassischen Consulting-Unternehmen, die in der Präsentations-Technik gut geschult und in der Auftragsakquisition sehr erfahren sind. 

Die Lösung liegt in einem speziell auf ein Projekt abgestimmtes Präsentations-Coaching mit

Generalproben-Charakter.


Vor Industriekunden präsentieren
Vor Industriekunden präsentieren

Ausschreibungen gewinnen: Eine professionelle Präsentation vor

Entscheidern auf den Punkt

 

Präsentations-Training für Wissenschaftler mit dem Schwerpunkt:

Überzeugen von Entscheider-Gremien aus der Industrie.


Verhandeln in Business-Situationen
Verhandeln in Business-Situationen

Fraunhofer-Wissenschaftler verhandeln häufiger, als sie denken:

 

  1. Mit Kooperationspartnern und anderen wissenschaftlichen Einrichtungen
  2. Mit Lieferanten führen sie Einkaufsverhandlungen: wie erzielt man einen optimalen Preis?
  3. Mit Kunden, z.B. speziell geschulten, professionellen Einkäufern

In diesem Verhandlungstraining erlernen Sie professionelle Techniken

speziell für die Verhandlungs-Situationen von Wissenschaftlern.


Akquisitions-Workshop
Akquisitions-Workshop

Vermarktungs-Strategien entwickeln: Der Akquisitions-Workshop

 

Im Akquisitions-Workshop werden keine Akquisitions-Techniken vermittelt, sondern das Thema Akquisition wird strategisch angegangen. Am Ende des Workshops steht i.d.R. ein Maßnahmenplan. Teilnehmer sind idealerweise die Führungskräfte eines FhI oder einer Abteilung, sowie der/die Marketingbeauftragte. Inhalte sind häufig:

  1. Sich vom Mitbewerb abheben: Ausrichtung und Spezialisierung auf eine fest definierte Brache der Industrie
  2. Akquisitions-Prozess optimieren: Abstimmung zwischen Akquisiteuren, Marketing und ÖA mit dem Ziel einer optimalen, ressourcenschonenden Vorgehensweise
  3. Vermarktungschancen maximieren: Ausrichtung des Technologie-Portfolios auf eine Zielgruppe 

Den Ausschreibungstext aus dem internen Katalog der Fraunhofer Gesellschaft sehen Sie hier


Über Hans-Lothar Busch

Seit 18 Jahren arbeitet er für die Fraunhofer Gesellschaft.

Die Quintessenz aus 130 Akquisitions-Seminaren ermöglicht seinen Teilnehmern eine leichtere und schnellere Akquisition von Industrie-Projekten, auch wenn sie mit dem Thema Akquisition bisher eher wenig Erfahrung hatten.


SIE BRAUCHEN JETZT PRAXISTIPPS UND NEUE IDEEN ZUR ERFOLGREICHEN AKQUISITION VON INDUSTRIE-PROJEKTEN?

Schnelle unverbindliche Praxistipps und neue Impulse für die Akquisition von Industrie-Projekten erhalten Sie in einem
20-minütigen Skype/-Telefontermin
Für erste Informationen rufen Sie bitte an: 07721-995533
 oder schreiben Sie eine Mail